Über uns Jobs Standorte Kontakt
Home > Shop > Schuheinlagen > Sensomotorische Einlagen

Sensomotorische Sporteinlagen

  • Sensomotorische Sporteinlagen
  • Sensomotorische Sporteinlagen

Beschreibung

  • der mediale Spot unter dem Sustentaculum tali aktiviert die tibialis Gruppe mit m. tibialis posterior
  • Fazit: die Aktivierung der tibialis Gruppe verhindert die Überpronation und stabilisiert den Fussinnenrand
  • der laterale Spot aktiviert die peroneale Gruppe mit m. peronaeus longus und brevis. Zusätzlich wird mit dem medialen Spot die Steigbügelmuskulatur aktiviert.
  • Fazit: die Aktivierung der Steigbügelmuskulatur stabilisiert den Rückfuss und beugt u. a. Supinationstraumata vor
  • der retrocapitale Spot spannt den m. flexor digitorum longus vor und dehnt die Plantaraponeurose auf
  • dadurch lässt sich über das Fersenbein und die Achillessehne eine Entspannung des m. gastrocnemius und soleus erzeugen
  • Fazit: die Entspannung der Wadenmuskulatur verringert den Zug auf die Achillessehne
  • der vordere Zehensteg spannt wie der retrocapitale Spot den m. flexor digitorum longus vor und dehnt die Plantaraponeurose auf.
  • dadurch lässt sich über das Fersenbein und die Achillessehne eine Entspannung des m. gastrocnemius und soleus erzeugen
  • Fazit: die Entspannung der Wadenmuskulatur verringert den Zug auf die Achillessehne und durch den verbesserten Zehenkontakt erhält der Körper ein besseres Feedback

Indikation

  • Knick-Senkfuss
  • Überpronation
  • Beschwerden am Bewegungsapparat beim Sport

Spezifikationen

Farbe:
wunsch1

Fragen zum Produkt